Die Lagerung von Pellets

Bei der Lagerung gibt es verschiedene Möglichkeiten: Entweder in einem trockenen und staubdichten Raum im Haus, der als Pelletslagerraum ausgebaut wird, oder in einem Sacksilo bzw. Pellets-Box (der in der Regel außen aufgestellt wird) oder einem Erdtank. Üblicherweise wird die Größe so gewählt, dass die gesamte Jahresbrennstoffmenge eingelagert werden kann. Angeboten werden aber auch kleinere Vorratsbehälter.



Pelletslagerraum
Grundsätzlich sei gesagt, dass ein länglicher Pelletslagerraum (rechteckig) optimal wäre. Die Raumbreite sollte 3 - 4 m nicht übersteigen, um den unter den Schrägböden verbleibenden Leerraum möglichst gering zu halten.
4 m x 3 m oder ähnliche Abmaße sind ideal. Die Größe hängt jedoch von der jeweiligen Gebäudeheizlast ab. Es wird geraten, die Größe so zu wählen, dass die Jahresbrennstoffmenge (ca. 4.000 bis 5.000 kg für ein Einfamilienhaus bis 150 m2) eingelagert werden kann.

Mit folgender Faustregel kann die Größe des Lagerraums überschlägig bestimmt werden:
Pro 1 kW Heizlast werden 0,9 m3 Lagerraum benötigt. Hierbei ist der unvermeidliche Leerraum schon berücksichtigt.

Beispiel:
Einfamilienhaus mit einer Heizlast von 12 kW = 4.700 kg Pellets - Jahresbedarf
12 kW Heizlast x 0,9 m3/kW = 10,8 m3 Lagerraumvolumen (inkl. Leerraum)
10,8 m3 : 2,5 m (Raumhöhe) = 4,3 m2 Lagerraumfläche
Empfohlene Größen = 2 x 2,5 m = 5 m2 Lagerraumfläche
= 8,5 m3 nutzbares Volumen
= 5.500 kg Pellets



Pellets-Sacksilo/Pellets-Box
Die Pellets Box erlaubt die Lagerung von Pellets im eigenen Keller. Die Austragung erfolgt über ein Saugsystem. Die Pellets Box wird mit Stahlrahmen, Befüllsystem und einem flexiblen Silo aus antistatischem Gewebe geliefert.

Vorteile:
• variable Behälterhöhe für jeden Raum
• robust und dauerhaft

Volumen:
von 5 m3 B/T/H: 210 x 210 x max. 250 cm
bis 11 m3 B/T/H: 250 x 250 x max. 250 cm



Pellets-Erdtank
Diese Lösung erlaubt die Lagerung im Außenbereich (neben dem Haus). Der Erdtank mit Metallrahmen wird mit Domschacht, Domdeckel, Servicedeckel sowie Befüll- und Austragungssystem ausgeliefert.

Vorteile:
• Staubfrei und Raumgewinn
• Förderung über Saugaustragung
• absolut kompatibel und flexibel
• robust und dauerhaft

Volumen: 8 m3 oder 11 m3
Durchmesser: 2.350 cm
Höhe: 2.400 cm oder 3.200 cm

Option:
Die elektronische Füllstandsanzeige misst die entnommene Pelletsmenge und zeigt den aktuellen Füllstand mittels einer Leuchtdioden-Skala an.